Maria Kobielska
Maria Kobielska

Maria Kobielska ist Kultur- und Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitet am Institut für Polonistik der Krakauer Jagiellonen-Universität, an dem sie in der Forschungsstelle Erinnerungskulturen tätig ist. Wissenschaftlich beschäftigt sie sich mit der gegenwärtigen Kultur Polens im Kontext von Erinnerung, Vergangenheit und Politik. Auf Englisch erschienen zuletzt ihre Artikel "Patterns and Politics. Cultural Memory in Poland after 1989" (Култура/Culture 5/2014) und "Endless Aftershock. The Katyn massacre in contemporary Polish culture" in: Traumatic Cultures of the Second World War and After, ed. J. Crouthamel, P. Leese, Palgrave Macmillan Press, 2016.

 

Beiträge

1 Beiträge