Public History

Sergei Loznitsas Dokumentarfilm „Austerlitz“
Der Kampf der Sinti und Roma um Anerkennung als Opfer des Genozids
"Terror" von Ferdinand von Schirach
Von der Ernährung zur Eugenik: Eine Tagung schöpft aus den trüben Quellen von Feminismus und Veganertum
Warum das Trauma von der Räumung der Mainzer Straße bis heute eine Aufarbeitung erschwert
Eine Woche Konferenz- und Archivreise in den USA
Martin Gressmanns Dokumentarfilm „Das Gelände“
Aus Anlass des 60. Jahrestages des Ungarnaufstandes
Oliver Stones Film ist ein Plädoyer für den Kampf gegen Überwachung
Eisverpackungen als Träger populärer russischer Geschichtserzählungen zwischen Stalin und Pin-up
Ein Interview mit dem polnischen Philosophen Andrzej Leder

Seiten